Influencer Marketing: Dos & Don’ts für dein Blogger Event

Blogger Event
So gelingt dir das perfekte Blogger Event // Bild: Loft- Mietstudio studio/g3

Blogger, YouTuber, Instagramer – das sind die heutigen Stars der Internet- und Werbewelt. Mit ihren Beiträgen im Internet erreichen und begeistern die Social Influencer tausende von Menschen. Die Experten nennen das Ganze Influencer Marketing, Digital Marketing oder auch Social Media Marketing. Ganz egal welche Bezeichnung – Fakt ist: Immer mehr Firmen, Marken und Unternehmen setzen bei der Vermarktung ihrer Produkte auf die große Beliebtheit und enorme Reichweite der Social Influencer. Um ihr Unternehmen und die neuesten Produkte gekonnt in Szene zu setzen, laden die Firmen zu immer beliebter werdenden Blogger Events ein. Was du bei der Planung und Durchführung eines solchen Blogger Events beachten musst, erfährst du in unserem Blogpost.

Blogger Event
Blogger Events eignen sich hervorragend zum Networking und zur perfekten Inszenierung deines Produktes // Bild: Glashaus Berlin

Damit ein Blogger Event sowohl für Unternehmen als auch für Social Influencer ein voller Erfolg wird, müssen viele Dinge berücksichtigt werden. Die passende Location, das richtige technische Equipment, eine angemessene Personenanzahl, eine stimmige Dekoration – Für ein rundum gelungenes und vor allem unvergessliches Blogger Event sind die richtigen Tipps Gold wert!

Dos & Don’ts – Influencer Marketing und Blogger Events

Eine echte Expertin auf dem Gebiet Influencer Marketing und Blogger Events ist YouTuberin Lena Grün. Auf ihrem YouTube-Kanal “Lenaturnsgreen” gibt sie ihren Followern auf unterhaltsame Weise immer wieder spannende und interessante Einblicke in den Alltag eines Social Influencers. Wir von eventsofa haben mit ihr über Influencer Marketing und Blogger Events gesprochen. Lena ist dank ihres YouTube Kanals ein gern gesehener Gast auf Blogger Events. Uns hat sie verraten, was die absoluten Dos & Don’ts für Blogger Events und Influencer Marketing sind.

Blogger Event
YouTuberin Lena vom Kanal “Lenaturnsgreen” verrät eventsofa die absoluten Dos & Don’ts von Blogger Events und Influencer Marketing

Dos – So wird dein Blogger Event ein voller Erfolg

Blogger Event
Wir verraten dir nützliche Tipps für ein gelungenes Influencer Marketing // Bild: Radio – The Label Bar Wien

Ein abwechslungsreiches Programm ist das A und O auf deinem Blogger Event

Eingestaubte Powerpoint Präsentationen, stundenlanges Rumsitzen oder übertriebene Lobeshymnen – Was gibt es schlimmeres als ein Blogger Event, auf dem ein Unternehmen seine Produkte lieblos, überzogen oder langweilig präsentiert? Um genau das zu vermeiden, solltet ihr als Unternehmen ein abwechslungsreiches und zu den Social Influencern passendes Programm erstellen.

Blogger Event
Ein abwechslungsreiches Programm macht dein Blogger Event einzigartig // Bild: An einem Sonntag im August

Lena´s Blogger Event Tipp

Plant kleine Workshops ein, lasst die Blogger eure Produkte ausprobieren, macht kleine Challenges. Besonders geeignet: Social Media Challenges mit passenden #Hashtags! So bringt ihr die Influencer dazu, über euer Event in den sozialen Medien, auf dem Blog oder auch auf ihren YouTube Kanälen zu berichten. Aber Vorsicht! Macht die Challenge nicht zu langatmig, schwierig oder gar monoton – dann passiert das absolute Gegenteil. Die Influencer sind genervt, machen nicht mit oder berichten im schlimmsten Fall gar nicht oder sehr kritisch über dein Blogger Event.

Social Media Challenges lockern jedes Blogger Event auf // Bild: Base7 – Raum für neues Arbeiten

Die zum Blogger Event und der Marke passenden Influencer auswählen

Eine der wichtigsten Grundzutaten eines gelungenen Influencer Marketings ist Authentizität. Die Influencer sollen in erster Linie zu deiner Marke passen und sich mit ihr identifizieren können. Die Begeisterung für deine Marke, dein Produkt und dein Unternehmen muss bei dem Influencer deutlich zu spüren sein. Nur so wird garantiert, dass deine Marke langfristig von dem jeweiligen Influencer weiterempfohlen wird. Ein erkauftes und unehrliches Feedback eines Influencers wird früher oder später auffallen. Also lass die Finger davon und überzeuge die Social Influencer lieber mit einem toll geplanten Blogger Event von deinen Produkten!

Blogger Event
Deine ausgewählten Blogger sollten mit ihren Social Media Auftritten gut zu deiner Marke passen // Bild: Kreativräume | die wohngemeinschaft Köln

Lena´s Blogger Event Tipp

Fashion, Beauty, Lifestyle, Health, Food – Informiere dich im Vorfeld genau darüber, über welche Themen die Social Influencer in ihren sozialen Medien berichten. Eine alleinstehende Fashion Bloggerin auf ein Event zur neuesten Umstandsmode einzuladen, macht ebenso wenig Sinn, wie einen veganen Foodblogger von der Eröffnung eines neuen Burger Restaurants berichten zu lassen. Mit der Ausrichtung ihres Blogs, YouTube Kanals oder Instagram Accounts müssen die Blogger zu deiner Marke passen. Ebenso wichtig: Ein Unternehmen sollte sich niemals zu sehr in die Arbeit des Social Influencers einmischen. Gibst du den Bloggern jeden Post oder im schlimmsten Fall noch den genauen Wortlaut vor, werden die Follower das schnell merken und deiner Marke nur wenig Vertrauen schenken. Lerne den ausgewählten Bloggern zu vertrauen! Social Media ist ihr Daily Business – sie wissen am Besten, wie sie ihre Follower erreichen und dein Produkt richtig präsentieren.

Blogger Event
Begeistere die Influencer auf deinem Blogger Event // Bild: heimathafen Wiesbaden

Ausreichend Zeit für Fotos beim Blogger Event einplanen

Ein Blogpost ohne Fotos ist nur ein halber Post und ein unscharfer Schnappschuss auf Instagram wird mit Sicherheit weniger Likes erreichen als ein toll inszeniertes Foto mit der richtigen Beleuchtung. Die gekonnte Inszenierung spielt in den sozialen Medien und beim Influencer Marketing eine wichtige Rolle. Das Interesse der Follower wird in den sozialen Medien vor allem über ansprechende und ästhetische Eindrücke geweckt. Fest steht: Inhalte, die auf deinem Blogger Event richtig in Szene gesetzt werden, verkaufen sich besser!

Blogger Event
Gib den Influencer ausreichend Zeit um ansprechende Fotos von deinen Produkten zu schießen // Bild: EXTRAORDINARII // the Concept Store

Lena´s Blogger Event Tipp

Plane ausreichend Zeit für Video- und Fotoaufnahmen bei der Organisation deines Blogger Events ein. Haben die Social Influencer nur wenig Zeit aussagekräftige Fotos vom Event und den Produkten zu schießen, werden sie diese auch nur ungern auf ihrem Blog und ihren sozialen Medien teilen. Und ein Blogger Event zu veranstalten, über das nicht berichtet wird, wäre verschenktes Werbepotenzial.

Goodie Bags für erfolgreiches Influencer Marketing

Goodie Bags gehören zu Blogger Events wie das Amen in der Kirche. Sie machen nicht nur den Social Influencern eine Freude sondern tragen auch dazu bei, dass deine Produkte über die sozialen Medien bekannt gemacht und verbreitet werden. Viele Influencer teilen regelmäßig die Inhalte solcher Goodie Bags über ihre Social Media Kanäle. Eine bessere Werbemöglichkeit für deine Produkte gibt es wohl nicht!

Blogger Event
Präsentierte Produkte solltest du den Bloggern in Goodie Bags zur Verfügung stellen  // Bild: EXTRAORDINARII // the Concept Store

Lena´s Blogger Event Tipp

Deine Goodie Bags sollten mit ausreichend Produkten gefüllt sein. Eine Goodie Bag, die nur zwei Produkte enthält, wird weniger gerne über Social verbreitet als eine Goodie Bag, die aus sinnvoll ausgewählten Produkten besteht. Es geht um ein gesundes Mittelmaß: Nicht mickrig und nicht zu viel! Lass die Influencer im besten Fall selbst wählen.

Für W-LAN und ausreichend Steckdosen auf dem Blogger Event sorgen

Blogger Event
Die passende Technik und ausreichend Zeit für Fotos sind auf Blogger Events unabdingbar // Bild: Pure Pause Berlin

Last but not least – Ein Blogger Event ohne die notwendige Technik ist undenkbar. Das Hauptarbeitsmittel der Social Influencer ist das Smartphone und der Laptop. Geben diese den Geist auf, kann von deinem Blogger Event und deinen Produkten auch nicht berichtet werden.

Blogger Event
Blogger Event ohne W-LAN und Akku – nicht vorstellbar // Bild: Frau Fuchs Hamburg

Lena´s Blogger Event Tipp

Sorge auf deinem Blogger Event dafür, dass in der Location ausreichend Steckdosen vorhanden sind, an denen die Social Influencer ihre Smartphones und Laptops laden können. Ein toter Akku am Smartphone eines Bloggers kann dich eine wertvolle Vermarktung deines Produktes kosten. Noch besser: Lasse im Vorfeld vorgeladene Powerbanks als Werbemittel produzieren! Diese verteilst du dann auf deinem Blogger Event. Damit schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe: Die Influencer haben ausreichend Strom und du eine weitere Möglichkeit dein Unternehmen gekonnt zu vermarkten.

Don’ts für Influencer Marketing und Blogger Events

Blogger Event
Plane dein Blogger Event im Vorfeld mit unseren Dos and Don’ts // Bild: Pure Pause Berlin

Diese Punkte solltest du unbedingt vermeiden, wenn du ein erfolgreiches Blogger Event veranstalten willst:

Zu wenig Essen auf einem langen Blogger Event – Wir kennen es alle, wenn wir hungrig sind, können wir alle weniger produktiv arbeiten. Sorge auf deinem Blogger Event dafür, dass alle mit ausreichend Getränken und Essen versorgt sind. Das Bestellen von Essen über ein Catering Unternehmen ist die stressfreiste und beste Variante.

Einen zu straffen Zeitplan auf dem Blogger Event – Wenn die einzelnen Programmpunkte zu dicht getaktet sind leidet nicht nur die Qualität der Posts, sondern auch der Blogger selbst. Plane genug Zeit für Pausen ein und gib den Social Influencern in den Pausen ebenso ausreichend Zeit für das Networken.

Vermeide die klassische Presse mit den Social Influencern zu mischen – Presse und Social Influencer harmonieren nur in den seltensten Fällen miteinander. Die Presse nimmt die Blogger oft nicht richtig ernst. Das führt zu unnötigen Unstimmigkeiten und einer schlechten Stimmung auf deinem Blogger Event – Diese Mischung führt eindeutig zur Grüppchenbildung. Das solltest du unbedingt vermeiden.

Lasse auf deinem Blogger Event keine 2-Klassengesellschaft entstehen – Häufig werden bei Blogger Events sowohl Microinfluencer als auch größere Blogger eingeladen. In vielen Fällen erhalten die reichweitenstärkeren Blogger beispielsweise üppigere Goodie Bags, eine bessere Behandlung und größere Aufmerksamkeit. Freunde machst du dir mit so einem Verhalten nicht. Wenn du Social Influencer einlädst, egal ob große oder kleine Reichweite, dann behandle sie alle gleich.

Mit unseren Tipps wird auf deinem Blogger Event nichts mehr schief gehen. Wir wünschen dir und den Social Influencern jede Menge Spaß und Erfolg auf deinem Blogger Event.

Für die Organisation deines Blogger Events bist du noch auf der Suche nach der perfekten Location? eventsofa hat die passenden Locations für dich! Schicke unseren Locations deine unverbindliche Anfrage und beginne noch heute mit der Organisation des perfekten Blogger Events. Die lange Suche nach der richtigen Location hat mit eventsofa endlich ein Ende.

Unicorn.Berlin Brunnenviertel
Tolle Location für Marketing oder Blogger Events: Das Unicorn.Berlin Brunnenviertel

Du willst noch mehr über das Thema Marketing erfahren?

Dann schau doch mal hier vorbei:

Abonniere außerdem hier den kostenlosen eventsofa Newsletter, und sichere dir wöchentlich die besten Eventmanagement- und Location Tipps!

eventsofa ist der Marktplatz für Eventlocations im Internet. Hier findest Du bequem und einfach die perfekte Location für Dein Event. Werde Teil der Community und folge uns auch auf Facebook, Twitter und Instagram!

Newsletter

Werde Teil der eventsofa Community!
Jetzt Newsletter abonnieren und von den besten Tipps profitieren

Schon 7,887 erfolgreiche Veranstalter sind beim Newsletter dabei.