Warum es schlau ist, einen Hochzeitsplaner zu engagieren

Gastbeitrag von Paula Rys, Hochzeitsplaner bei „Die HochzeitsHummel“

Der Beruf Hochzeitsplaner gehört eher nicht zu den klassischen Berufsfeldern. Es mag auch sein, dass viele gar nicht wissen, dass es diesen Job überhaupt gibt. Diejenigen, die davon wissen, fragen sich oft, wozu man denn einen Hochzeitsplaner für die Planung benötigt? Mein Name ist Paula Rys und ich bin leidenschaftliche Hochzeitsplanerin bei „Die HochzeitsHummel“ in Wien. In dem heutigen Beitrag möchte ich mit einigen Vorurteilen aufräumen und euch erklären, warum es sehr wohl Sinn macht, eine Hochzeitsplanerin bzw. einen Hochzeitsplaner für die eigene Hochzeit zu engagieren.

Am Tag der Hochzeit soll nicht nur die Location perfekt sein, sondern auch die gesamte Planung //Bild: Palais Schönburg in Wien

Zu den Vorteilen eines Hochzeitplaners geht es hier

So planst du deinen Junggesellenabschied mit Stil!

Beim Junggesellenabschied lassen der zukünftige Bräutigam oder die zukünftige Braut noch ein letztes Mal das innere Kind raus und so richtig die Korken knallen, bevor der Ernst des Lebens beginnt. Und mit diesem Gedanken im Kopf steht die Abschiedsgesellschaft dann in knalligen T-Shirts gewandet, leicht beschwipst auf einem Rasen und versucht Passanten kleine Unartigkeiten aus ihrem Bauchladen anzudrehen. Das klingt für manche sicher lustig, ist für viele andere jedoch wenig einfallsreich und ziemlich unangenehm. Dass ein Junggesellenabschied auch ganz anders ablaufen kann – stilvoll und abseits der Klischees – beweisen wir dir mit unseren Tipps. Welche stilvollen Ideen es zum Feiern eines Junggesellenabschiedes gibt, erfährst du hier.

Junggesellenabschied mit Stil Chapmans Surf & Beach Bar Köln
Deinen Junggesellenabschied mit Stil zu begehen, heißt nicht zwangsläufig, abstinent zu bleiben. //Bild: Chapmans Surf & Beach Bar Köln

Hier geht´s zu unseren stillvollen Ideen für Junggesellenabschiede

Die Top 10 Hochzeitslocations 2017 deutschlandweit

In Deutschland werden jährlich über 400.000 Hochzeiten gefeiert – Mit einer einzigartigen und beeindruckenden Hochzeitslocation aus der Masse hervorzustechen ist nicht immer leicht! Ganz egal ob Hochzeitspaar, Wedding Planner oder Gäste – Niemand möchte den Bund fürs Leben in einem Saal zelebrieren, in dem gefühlt jedes Paar seine Hochzeit gefeiert hat? Genau aus diesem Grund stellen wir dir die Top 10 Hochzeitslocations vor.

Den schönsten Tag im Leben mit unseren Top 10 Hochzeitslocations erleben //Bild: Scott Webb via unsplash

Ob spektakuläre Aussicht, außergewöhnliche Architektur oder beeindruckende Kulisse – Mit unseren Top 10 Hochzeitslocations beeindruckst du alle Hochzeitsgäste. Eins ist gewiss: Unsere Lieblingslocations sind heiß begehrt und zaubern aus jeder 0815-Hochzeit eine unvergessliche Traumhochzeit! Für Glückstränen und freudige Gesichter am schönsten Tag im Leben übernehmen wir folglich keine Haftung.

Hier gehts weiter zu unseren Top 10 Hochzeitslocations!

Die ultimative Checkliste für deine Hochzeit

Der schönste Tag im Leben soll es werden – die Traumhochzeit. Kein Tag ist so sorgfältig geplant wie die eigene Hochzeit und an keinem Tag sind die Erwartungen größer. Das Kleid der Braut, die Trauung, die Hochzeitsfeier, die Hochzeitslocation – alles will genauestens vorbereitet sein. Deshalb ist die Planung einer Hochzeit auch immer mit viel Arbeit verbunden. Damit ihr trotzdem entspannt bleibt und auch die Zeit vor der Hochzeit zu zweit genießen könnt, haben wir für euch eine ultimative Checkliste zur Hochzeitsplanung erstellt.

Checkliste Hochzeitsplanung
Die praktische Checkliste für deine Hochzeit //Bild: Bamberger Haus München

Hier geht’s weiter zur Hochzeits-Checkliste

Vintage Hochzeit – Deko, Blumen und tolle Locations

Ganz viel Spitze, verspielte Dekoelemente, wilde Wiesenblumen, zarte Pastellfarben und edle Perlen – Nur einige von vielen Dekoraktionsmöglichkeiten wenn es um Vintage Hochzeiten geht. Hochzeiten im angesagten Vintage Stil erfreuen sich bei Wedding Planern, Liebespaaren und Hochzeitsgästen großer Beliebtheit. Um ein gelungenes Hochzeitsfest im Vintage Stil zu feiern, muss im Vorfeld die richtige Auswahl der Dekoration, der Location aber auch der Außengestaltung getroffen werden. Gar nicht so einfach, sich bei der Fülle an Angeboten zu entscheiden. Aber keine Sorge, wir helfen dir dabei – In unserem Blogpost bekommst du tolle Inspirationen und nützliche Tipps für die Umsetzung der perfekten Vintage Hochzeit. Einer unvergesslichen und einzigartigen Hochzeitsfeier im Vintage Look steht so nichts mehr im Wege.

Tolle und einzigartige Inspirationen für deine Vintage Hochzeit erwarten dich!

Hier geht es zu den Vintage Hochzeit Ideen

5 Kreative Hochzeitsfotos Ideen

Wer noch für Hochzeitsfotos Ideen sucht, ist hier genau richtig! Wir haben für Euch mal beim Profi nachgefragt und uns die besten Tipps, Tricks & Ideen für Hochzeitsfotos geholt.  

Ideen für Hochzeitsfotos
Hochzeitsfotos mal anders! Malte verrät Euch die besten Hochzeitsfotos Ideen!

Gastbeitrag von Hochzeitsfotograf Malte Reiter 

Mein Name ist Malte und ich bin Hochzeitsfotograf. Die meisten Brautpaare wünschen heutzutage moderne, lustige, lockere und natürliche Hochzeitsfotos. Damit Ihr ein paar Inspirationen für Eure Fotos bekommt, gebe ich Euch in diesem Blogeintrag Tipps und Tricks!
Hier geht’s zu den Fotos

Sommerhochzeit planen: So gelingt die Traumhochzeit

Eine Trauung im Garten, mit herrlich duftenden Blumen, bei strahlend blauem Himmel, viel Sonne und eine ausgelassene Hochzeitsfeier im Freien bei lauer Abendluft – das klingt fantastisch!

Freie Trauung im herrlichen Garten der Villa Mignon in Hamburg bei strahlendem Sonnenschein.
Freie Trauung im herrlichen Garten der Villa Mignon in Hamburg bei strahlendem Sonnenschein.

Heiraten im Sommer ist richtig schön – wenn einiges beachtet wird. Denn niemand will Gäste sehen, die schlaff auf den Stühlen hängen, Wespen aus den Sektgläsern fischen müssen oder eine Braut mit Pandaaugen.

Hier sind unsere Tipps und Tricks für eine gelungene Sommerhochzeit:

Sommerhochzeit planen: So gelingt die Traumhochzeit weiterlesen

DIY Deko – Top 5 Tipps für Deine Hochzeit

 

27717480900_4825fcdfd7_b
DIY Deko Selber machen statt kaufen! // Bild via flickr von Hamza Butt

Sobald die Planung für die eigene Traumhochzeit in Gang kommt und die perfekte Location gefunden ist, stellt sich auch die Frage nach der richtigen Dekoration. Abhängig vom Stil der Hochzeit und den verwendeten Farben für Tischdecken, Einladungen und Blumen ergeben sich dann eine Vielzahl an Möglichkeiten. Wer kein großes Budget zur Verfügung hat oder einfach gerne persönliche Akzente mit einbringen möchte, ist mit unseren Top 5 DIY Deko Tipps bestens vorbereitet.

Hier geht’s zu den Top 5 DIY Deko Ideen

5 Gründe warum Du einen Junggesellinnenabschied auf einem Partyschiff organisieren solltest

Wir Frauen stehen ja bekanntlich auf Romantik, Kitsch und Außergewöhnliches; vor allem, wenn es um das Thema Hochzeit geht. Da planen und organisieren wir schon Wochen und Monate vor dem eigentlichen Höhepunkt, damit auch alles perfekt und nichts vergessen wird. Nur um eine ganz wichtige Sache kümmert sich die Braut im Vorfeld nicht selber – den Junggesellinnenabschied. Hier kommst Du als beste Freundin oder Ihr als beste Freundinnen ins Spiel – in geheimer Mission natürlich.
Es soll ein einmaliger und unvergesslicher ‘letzter Tag in Freiheit‘ für die zukünftige Braut werden. Sie soll an diesem Tag im Mittelpunkt stehen und sich noch lange daran zurückerinnern und ihren Enkelkindern davon erzählen. Und dafür brauchst Du die eine besondere und außergewöhnliche Idee.
In den meisten Fällen sieht ein Junggesellinenabschied ganz klassisch aus: Ihr überrascht die zukünftige Braut, macht Euch in einer Mädelsrunde schick und eventuell verkleidet Ihr Euch getreu einem Motto, geht in die Stadt, wo die Braut dann Kleinigkeiten an den Mann bringen muss und abends wird in einem Club oder Restaurant ausgiebig gefeiert.
Wenn Du aber als beste Freundin und Trauzeugin einen extravaganten, unvergesslichen und erlebnisreichen Junggesellinnenabschied planen und damit die zukünftige Braut so richtig überraschen willst, dann solltest Du ihren ‘letzten Tag in Freiheit‘ auf einem Partyschiff stattfinden lassen. Warum? Weil es 5 gute Gründe dafür gibt.

20331879711_638961b91b_o
Bild via Flickr // Christian Dina

Hier geht es zu den 5 Gründen

Flower Power bei der Hochzeitsdeko

Blumentrends für die Sommer Hochzeit 2015

Interview mit Franziska von Hardenberg Founder und CEO von Bloomy Days:

Der schönste Tag des Lebens soll es werden, alles muss perfekt laufen und die Vorbereitungen dafür sind schon seit Monaten im Gange. Unendlich viele Aspekte, die bedacht werden müssen – von der Hochzeitslocation über die Sitzordnung zum richtigen Catering bis zur passenden Hochzeitsdeko. Die Rede ist natürlich von der perfekten Traumhochzeit. Bei der Vielfalt an Angeboten rund um das Thema Hochzeit ist es nicht einfach, das für sich Passende herauszufiltern, es soll ja schließlich nicht nur dem Brautpaar, sondern auch den Gästen gefallen. Die Blumendeko spielt dabei eine große Rolle. Riechen die Blumen zu stark, belästigt das die Gäste, sind sie zu unscheinbar fallen sie keinem auf, und dass sie auch ja zeitlos und elegant wirken. Um ein wenig besser im Hochzeitsblumendschungel durchblicken zu können, haben wir die Experten von Bloomy Days nach den Blumentrends für die Sommerhochzeit 2015 befragt.

Blumendeko auf der Hochzeitstafel
Blumendeko auf der Hochzeitstafel // Bild via Shutterstock

Hier geht’s zum Interview: