Herausforderungen und Erfolge: Veras Karrierestart nach dem eventsofa Praktikum

Reihe: Das wurde aus ehemaligen eventsofa Praktikantinnen & Praktikanten #1 – Vera Müller

Du bist auf der Suche nach deinem persönlichen Karrierestart mit viel Verantwortung, Vertrauen und Freiraum? Du möchtest an deiner Selbstverwirklichung arbeiten und dich bereits am ersten Tag kreativ mit einbringen? Dann bist du bei eventsofa genau an der richtigen Stelle. Vera Müller war bei uns bereits Praktikantin und hat das Team durch ihre Arbeit im Bereich Online Marketing tatkräftig unterstützt. Im Interview spricht sie mit uns über ihre Erfahrungen und Aufgaben.

Karrierestart Berlin

 

Wie und was ihre Erfahrungen waren, erfahrt ihr hier

Flair Bartending Cocktail Workshop – Cocktails mixen wie Tom Cruise

Interview mit Florent Rabate vom FLAIRLAB

Florent Rabate vom FLAIRLAB ist Flair Bartender – er betreibt das Cocktails Mixen als eine artistische Kunstform. Im Interview spricht er über den Reiz dieser Tätigkeit und erzählt uns, wie ihn der Film “Cocktail” mit Tom Cruise inspirierte und warum ein Cocktail Workshop im Flair Bartending sich hervorragend fürs Teambuilding Event eignet, denn Florent sagt:

„Ich bin davon überzeugt, dass jeder Flair Bartending erlernen kann.“

FLAIRLAB Berlin Cocktail Workshop
Florent Rabate, Barkeeper Berlin, beim Cocktails mixen //Foto: FLAIRLAB

Hier geht’s zum Interview mit Florent!

Spaß, Spannung, Teambuilding – todsicher

Interview mit Harald Engesser von „Das Kriminal Dinner“

Wenn Harald Engesser zum Essen einlädt, gibt es nicht nur kulinarisch etwas zu erleben. Beim Krimi Dinner serviert er seinen Gästen einen Kriminalfall zum Menü. Das verspricht Spaß und eine Atmosphäre, in der sich die Teilnehmer beim Lösen des Falles besser kennenlernen. Über seine Erfahrungen, was man für ein gelungenes Krimi Dinner benötigt, spricht er mit uns im Interview.

Krimi Dinner Berlin und anderswo
Harald Engesser spielt privat Gitarre in Rockbands, beruflich serviert er Mord und Totschlag zum Dinner //Foto: engesser marketing

Hier geht’s zum Interview

Ihr wollt die perfekte Hochzeit? Wir haben bei der Hochzeitsplanerin Claudia Seibt von der “Agentur Traumhochzeit” nachgefragt!

Claudia Seibt ist leidenschaftliche Hochzeitsplanerin und war mit ihrer Agentur Traumhochzeit 2008 Preisträgerin des start2grow-Gründungswettbewerbs. Ihre Agentur ist deutschlandweit vertreten.

Hochzeitsplanerin Claudia Seibt
Hochzeitsplanerin Claudia Seibt

1. eventsofa: Wer engagiert einen Hochzeitsplaner und warum?

Claudia Seibt: Generell kann jedes Paar eine Hochzeitsplanerin engagieren, das bereits die Vorbereitungszeit zur Hochzeit genießen möchte. Oftmals sind es Paare, die wenig Zeit für die eigene Planung haben, sicher gehen möchten, dass für ihre Hochzeit wirklich verlässliche Dienstleistungspartner aufgrund von bereits bestehenden Erfahrungen gebucht werden und vor allem Paare, die sich ein ganz individuelles Konzept versprechen, von den 1000 Ideen eines Hochzeitsplaners profitieren möchten, die sie so sicher nicht selbst gehabt hätten. Keine Stars und Sternchen, sondern Paare „wie du und ich“.

Eine Hochzeitsplanerin übernimmt alles worum das Paar bittet. Das kann in manchen Fällen die Komplettplanung, die sogenannte Rundum-Sorglos-Planung sein, bei der die Hochzeitsplanerin wirklich Alles von A-Z plant – natürlich immer in enger Abstimmung mit dem Paar – in anderen Fällen vielleicht mal nur eine Locationsuche. Das grundsätzliche Motto ist: Wir machen Vorschläge – das Paar entscheidet.

2. eventsofa: Welche Aufgaben umfasst Ihre Arbeit und wie ist der normale Ablauf bis zur Hochzeitsfeier?

Claudia Seibt: Bei der Rundum-Sorglos-Planung kümmern wir uns also um alle kleinen und großen Details rund um die Traumhochzeit. Wir klären Termine ab, erstellen Zeitpläne und verhandeln unsere günstigen Agentur-Preise. Wir erarbeiten ein ganz persönliches Hochzeitsthema, bei dem sich viele kleine Details liebevoll zu einem unverwechselbaren Gesamtkonzept zusammen fügen. Das Paar kann aber auch unsere Teilplanung in Anspruch nehmen, bei der wir nur in Teilbereiche die Planung und Organisation abnehmen. Wir vermitteln verlässliche Partner, die für außergewöhnliche Leistungen einstehen. Zudem stehen wir dem Paar auch auf Wunsch am großen Tag selber als Zeremonienmeister im Hintergrund zur Seite. Wenn das Paar zum Beispiel ganz viel Spaß daran hat selber zu planen, bieten unsere Teilarrangements die einzigartige Möglichkeit, dass sich das Paar auf die Planung konzentriert, die ihm am Herzen liegt und den Rest übernehmen wir dann. Alles in allem sind wir die „Beste Freundin auf Zeit“.

3. eventsofa: Wie finde ich den richtigen Hochzeitsplaner für meine Hochzeit und welche Eigenschaften machen einen guten Hochzeitsplaner aus?

Claudia Seibt: Ein guter Hochzeitsplaner hat Erfahrung, sehr gute Kontakte zu Hochzeitsdienstleistern, ist stilsicher und hat einen Hang zur Perfektion. Meistens lernen sich das Paar und der Hochzeitsplaner bei einem ersten Beratungsgespräch kennen – bei diesem Gespräch muss es funken. Sie müssen das Gefühl haben, dass Sie der Person gegenübersitzen, der Sie ohne Sorge den schönsten Tag Ihres Lebens anvertrauen können. Der Wedding Planner wird Sie in einem gemütlichen Café oder bevorzugt in Ihrer Wohnung treffen, da er dort einen ersten Eindruck von Ihrem Stil und Ihrer Persönlichkeit erhalten kann. Ein Profi wird Sie nicht mit einem fertig ausgearbeiteten Konzept überrennen, sondern Ihnen zuhören, damit er Ihre Hochzeit nach Ihren Wünschen und Vorstellungen gestalten kann. Am Ende wird es einen individuellen Plan, passend zu dem Ihnen zur Verfügung stehenden Budget geben.

4. eventsofa: Wie viel kostet ein guter Hochzeitsplaner und wie lange braucht er für die Planung?

Claudia Seibt: Üblich ist es in der Branche nach zwei Preismodellen am Ende abzurechnen. Entweder wird der Hochzeitsplaner seine geleisteten Stunden oder eine Provision in Rechnung stellen. Der Stundenpreis rangiert derzeit zwischen 35 und 50 Euro. Für die Abrechnung auf Provisionsbasis wird eine Pauschale prozentual auf das Gesamtbudget der Hochzeit erhoben. Derzeit liegen die Agenturen bei einer Provision von 15 bis 20 Prozent. Belaufen sich die Kosten beispielsweise auf 10.000 Euro, erhält der Wedding Planner zwischen 1.500 und 2.000 Euro. Das klingt viel, ist es aber meist nicht, da durch die vielen Rabatte und Kontakte, die der Hochzeitsplaner hat, einiges eingespart wird, so dass gerade bei höheren Budgets eine Hochzeit mit Wedding Planner genauso teuer ist, wie eine selbst organisierte Hochzeit. Idealerweise sollten Sie einen Hochzeitplaner etwa 9 -12 Monate vor der Hochzeit engagieren, vor allem wenn Sie extravagante Wünsche haben oder im Frühling und Sommer heiraten. Beliebte Locations und Dienstleister sind oft lange im Voraus ausgebucht. Aber auch wenn es schon brennt und die Hochzeit kurz bevor steht kann der Wedding Planner noch viel erreichen.

Hochzeit Location
Hochzeit Location

5. eventsofa: Die perfekte Hochzeitslocation ist der Traum eines jedes Brautpaars. Was ist möglich oder nicht möglich bei der Auswahl der Hochzeitslocation?

Claudia Seibt: Grundsätzlich ist alles möglich. Ob Schlosshochzeit oder in einem Landgasthof, auf einer Burg, auf einem Schiff oder die freie Trauung am Strand, hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Entscheidend für die Wahl der Traumlocation ist das Budget des Brautpaares. Leider passen Vorstellung und Budget nicht immer zusammen. Wir als Hochzeitsplaner versuchen aber immer bei der Wahl der Location der Vorstellung des Paares nahe zu kommen.

6. eventsofa: Wenn Sie auf die vielen Hochzeitsfeiern zurückschauen, die Sie kreiert haben: Was war die größte Panne und wie sollte das Brautpaar am besten damit umgehen?

Claudia Seibt: Meine größte Panne war definitiv die, als sich die Gasflasche für die Herzballons…..Der Herzenswunsch der Braut, nicht öffnen ließ. Über meinen Ballonkünstler habe ich dann doch noch am späten Samstagabend eine neue Gasflasche bekommen. Ich konnte zwar die Herzballons nicht direkt nach der Trauung, aber immerhin noch drei Stunden später in den Himmel steigen lassen. Tipp an die Brautpaare: Schrauben Sie den eigenen Perfektionismus zurück: Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt…. Den Unterschied macht nur, wie gelassen man solche Situationen nehmen kann.

eventsofa: Frau Seibt, vielen Dank für die Insights und Tipps, die Sie Verlobten und Brautpaaren mit auf den Weg geben. Mit diesem Interview werden Sie vielen Brautpaaren den Anstoß gegeben haben einen Hochzeitsplaner oder vielleicht sogar Sie persönlich für den schönsten Tag des Lebens zu buchen. Habt ihr noch weitere Fragen oder eine Meinung zum Thema? Dann benutzt die Kommentarfunktion hier im Blog.

Weitere Informationen zum Thema Hochzeitsplanung und viele wunderschöne Hochzeitlocations findet ihr in unserem Hochzeits-Special.

Klappe – die Erste! eventsofa startet YouTube und Vimeo Kanal

Mit dem Skype Interview, das eventsofa mit LifeStylistin geführt hat, starten wir unsere Video Kanäle auf YouTube und Vimeo. Wir freuen uns euch jetzt auch audio-visuell zu informieren und uns darüber mit euch auszutauschen.

Schaut’s euch an, teilt und kommentiert! Ihr seid die Besten!

eventsofa bei YouTube

eventsofa bei Vimeo

eventsofa ist der Online-Marktplatz für Event Locations. Hier findest
du bequem und schnell die perfekte Location für deine Veranstaltung,
wie MeetingKonferenzHochzeit und Geburtstagsfeier oder andere
Event Locations in Berlin.