So planst du deinen Junggesellenabschied mit Stil!

Beim Junggesellenabschied lassen der zukünftige Bräutigam oder die zukünftige Braut noch ein letztes Mal das innere Kind raus und so richtig die Korken knallen, bevor der Ernst des Lebens beginnt. Und mit diesem Gedanken im Kopf steht die Abschiedsgesellschaft dann in knalligen T-Shirts gewandet, leicht beschwipst auf einem Rasen und versucht Passanten kleine Unartigkeiten aus ihrem Bauchladen anzudrehen. Das klingt für manche sicher lustig, ist für viele andere jedoch wenig einfallsreich und ziemlich unangenehm. Dass ein Junggesellenabschied auch ganz anders ablaufen kann – stilvoll und abseits der Klischees – beweisen wir dir mit unseren Tipps. Welche stilvollen Ideen es zum Feiern eines Junggesellenabschiedes gibt, erfährst du hier.

Junggesellenabschied mit Stil Chapmans Surf & Beach Bar Köln
Deinen Junggesellenabschied mit Stil zu begehen, heißt nicht zwangsläufig, abstinent zu bleiben. //Bild: Chapmans Surf & Beach Bar Köln

Hier geht´s zu unseren stillvollen Ideen für Junggesellenabschiede

3 Valentinstag Ideen – Ein ganzer Tag durchgeplant für Verliebte, Singles oder Unternehmen

Nicht mehr lange und schon klopft der 14. Februar an die Tür. Damit Du den Personen in Deiner Umgebung eine tolle Freude bereiten kannst, haben wir für Dich den perfekten Valentinstag geplant. Dabei reichen unsere Valentinstag Ideen von einem romantischen Tag für Verliebte, über einen abwechslungsreichen Tag als Single bis hin zu einem außergewöhnlichen Valentinstag in Eurem Unternehmen.

Valentinstag Ideen
Inspiration und Ideen zum Valentinstag

Skeptiker sehen den Valentinstag als eine Erfindung der Blumenindustrie. Romantiker sehen darin das Fest der Liebe. Ganz egal ob Romantiker oder Skeptiker, wir alle sollten uns an diesem Tag etwas Zeit nehmen unserem Gegenüber, sei es der Partner, die beste Freundin oder auch der Mitarbeiter, Aufmerksamkeit und Wertschätzung zu schenken.

Hier geht’s zu Deinen Valentinstag Ideen

Top 10 Silvesterlocations und Ideen 2016 – Silvesterparty organisieren leicht gemacht

Überraschung – auch dieses Jahr ist wieder Silvester. Und ja wir ahnen es schon, Du stehst wieder vor demselben Problem. Wo, wie und mit wem soll Silvester gefeiert werden?! Da wir das Dilemma kennen und erst auch noch keinen Plan hatten, wo wir Silvester feiern, haben wir uns aufgemacht und Dir unsere Top 10 der besten Silvesterlocations zusammengestellt. Rausgekommen sind Silvesterlocations, die Dir und Deinen Gästen eine komplette Party bieten, mit leckerem Essen, Spaß und Unterhaltung, wie auch individuelle Locations und Ideen, wenn Du Deine ganz eigene Silvesterparty organisieren möchtest. Und ja, keine Sorge, Du hast immer noch genügend Zeit und kannst selbst eine Silvesterparty organisieren. Also, lass Dich inspirieren von den Top 10 der besten Silvesterlocations und Ideen.

Silvesterparty organisieren leicht gemacht
Silvesterfeuerwerk über der Stadt. //Foto via Shutterstock.

Hier geht’s zu den tollsten Silvesterparty Ideen 2016!

10 Mottoparty Ideen mit Stil

bow-tie-businessman-fashion-man
1920er, Maskenball oder Hollywood – Schwarze Fliege und Hosenträger passen immer // Bild via pexels

Egal ob Fasching oder nicht, eine Mottoparty kann man immer feiern. Wer jetzt jedoch denkt, dass Mottopartys nur etwas für Kinder und Karneval-begeisterte Erwachsene sind, der irrt sich gewaltig. Mit dem richtigen Thema wird Dein Event zu einem stilvollen Erlebnis der Extraklasse, von dem Deinem Gäste noch lange schwärmen werden!
In diesem Blogpost erfährst Du, mit welchen Mottoparty Themen Du Deine Party zu einem extravaganten Event machst und wie Du auch die größten Motto-Muffel dafür begeisterst.

Hier geht’s zu den Mottoparty Ideen

Silvester: Die Checkliste für deine perfekte Party!

Silvester-Checkliste – To make some memories that never fade away

Silvester Checkliste

Nicht mehr lange und die lang ersehnte Nacht der Nächte steht vor der Tür. Endlich ist es wieder Zeit alte Sachen hinter sich zu lassen und neue Vorsätze zu schmieden. Doch bevor es so weit ist, müssen wir uns um die Planung kümmern – was machen wir an Silvester? Die Glücklichen, die auf eine Silvester-Veranstaltung oder Party gehen, haben alles richtig gemacht. Für alle anderen, die sich dazu entschieden haben selbst eine Feier zu organisieren, heißt es jetzt nochmal zusammenreißen und ran an die Arbeit! Egal, ob du bei dir zu Hause feierst oder einen Raum mietest, die richtige Planung ist das A & O. Mit unserer Silvester-Checkliste bist du auf der richtigen Seite! Du vergisst nichts, hast einen Überblick, was du schon erledigt hast und was noch zu tun ist und du bekommst auch noch ein paar tolle Tipps!

  1. Wo steigt die Silvesterparty?
  • Bei dir zu Hause?
  • In einer gemieteten Location?
  • Wie groß ist der Raum?
  • Gibt es dort Essen/Getränke oder muss ich mich selbst darum kümmern?
  • Gibt es Gesetze und Regeln, die ich beachten muss?
  • Sollten Nachbarn nett vorgewarnt werden?

Tipp: Hier gehts zu unseren Top 10 Silvesterparty Locations! 

  1. Wann? – Überflüssige Frage, jeder weiß doch wann Silvester ist! Falsch gedacht!
  • 31. Dezember 2015
  • Uhrzeit: Sollen die Gäste UM xx Uhr da sein oder AB xx Uhr?
  • Open End oder ist irgendwann Schluss?
  1. Wer kommt zu deiner Fete?
  • Einladungen verschicken!
  • Rückmeldungstermin für Bestätigung der Teilnahme  oder Absage unbedingt angeben!
  • Wie viele Personen kommen?
  • Wie ist der Alters-Mix? Alles eine Altersklasse oder kommen auch Minderjährige (Jugendschutz) oder Ältere?
  • Gibt es Allergiker, Lebensmittelunverträglichkeiten oder sonstige Handicaps unter den Gästen?
  1. Was, wieso, weshalb, warum?
  • Was ist das für eine Veranstaltung (Party, Dinner, Outdoor etc.)?
  • Gibt es ein Motto?
  • Sollen meine Gäste einen bestimmten Kleidungsstil tragen?
  • Sind genug Stühle, Tische und Sitzgelegenheiten vorhanden? Oder lieber eine Stehparty?
  • Gibt es Dinge, die ich in Sicherheit bringen muss, damit sie nicht kaputt gehen?
  • Kümmer ich mich alleine um das Essen und die Getränke? Oder sollen meine Gäste etwas mitbringen?
  • Budget: Komme ich alleine für die Kosten auf? Oder verteile ich die Kosten auf alle Teilnehmer?
  • Essen: Buffet? Fingerfood? Dinner/Menü? Raclette oder Fondue?
  • Traditionen: Pfannkuchen? Kaviar? Lachs? Baguette?
  • Getränke: Alkoholische Getränke (für Cocktails, Longdrinks, Bier, Sekt etc.)? Alkoholfreie Getränke (Säfte, Kaffee, Tee, Softdrinks etc.) Gibt es bestimmte Vorlieben?
  • Dekoration: Girlanden? Luftschlangen? Konfetti?
  • Halte ich eine Ansprache? Jahresrückblick?
  • Ist eine Uhr vorhanden? Countdown!
  • Gibt es genügend Geschirr, Gläser und Sektgläser?
  • Programm:
    • Hab ich gute Musik? Ist eine Musikanlage vorhanden?
    • Gibt es Spiele, die wir spielen könnten? Was brauche ich dafür?
    • Gibt es einen Fernseher? Dinner for One? Countdown?
    • Bleigießen? Knallbonbons?
  • Möchte ich meinen Gästen etwas schenken (kleine Schoko-Hufeisen, Kleeblätter, Schornsteinfeger etc.)?
  • Feuerwerk: Raketen, Böller, Knallerbesen, Wunderkerzen?
  • Wer räumt am nächsten Tag mit mir auf?

10 Tipps – So wird deine Party ein Hit!

  • Kein festes Programm planen. Am besten ist es alles da zu haben, was man eventuell brauchen könnte falls die Party ins Stocken gerät.
  • Bringe alles in Sicherheit, was kaputt gehen könnte oder was dir wichtig ist! Nichts ist schlimmer als ein Gastgeber, der nicht entspannen kann und ständig nur guckt, was die Gäste treiben.
  • Dekoration & Catering: Weniger ist mehr! Kerzen am besten weglassen. Beim Catering allerdings lieber zu viel als zu wenig!
  • Musik: Remixe, Partyhits, Schlager, Oldies, Charts etc. Eine Mischung tut’s. Michael Jackson, Elvis, Macarena, Summer of 69 usw. kennt jeder!
  • Spiele damit der Abend nicht so lang wird: Activity, Bleigießen, Wer bin ich? PS- und Wii (SingStar, DanceStar, spezielle Partygames), Wunderkerzen und Knallbonbons
  • “Happy New Year”- Filmtipp (!): Regt zum Nachdenken an und ist ein schönes Ende für das Jahr
  • “Dinner for One”: Der Klassiker darf natürlich nicht fehlen!
  • Unter Freunden: Ein persönlicher Jahresrückblick mit den besten (und peinlichsten) Fotos 😉
  • Countdown: Rechtzeitig die Sektgläser füllen und das neue Jahr anzählen!
  • Feuerwerk: Lasst es krachen mit Raketen, Böllern, Wunderkerzen und Knallerbsen! Aber bitte nur mit zugelassenen und getesteten Feuerwerksartikeln!!!!

Wir wünschen euch eine unglaubliche Silvesterparty, jede Menge Spaß und viele, unvergessliche Erinnerungen!
Und wenn ihr noch eine Location zum Mieten sucht, schaut einfach auf eventsofa!

Checkliste Silvester als Download (pdf)

Hier gibt’s die Top 10 Silvesterparty Locations & Ideen 2016! 

eventsofa ist der Online-Marktplatz für die richtige Location. Hier findest
du bequem und einfach die perfekte Location für deine Veranstaltung
wie MeetingKonferenz oder andere Event Locations in Berlin.