Das eventsofa Praktikum hat gerufen und wir stellen uns vor!

Das Bobbele, der Flaneur und das eventsofa Praktikum

Was verbindet eine Wirtschaftswissenschaftlerin mit Medienaffinität und einen philosophischen Kommunikationswissenschaftler? Ganz einfach, das eventsofa Praktikum. Gemeinsam bilden wir die Riege der Neuen im eventsofa Team. Und hier könnt ihr uns näher kennen lernen.

eventsofa Praktikum
Johannes und Simone von eventsofa

Wer und was wir sind, erfahrt ihr hier

Wieder ein neues Gesicht bei eventsofa!

Hallo zusammen!

Ich bin seit heute die neue Praktikantin bei eventsofa. Mein Name ist Petra, ich werde nächste Woche 23 Jahre alt und komme aus der südlichsten Ecke Baden-Württembergs. Für mein Studium der Kommunikationswissenschaften zog es mich bereits weiter in den Norden, nämlich nach Dresden. Nun befinde ich mich schon im letzten Semester – und kann es kaum erwarten, endlich auch praktische Erfahrungen zu sammeln!

eventsofa Team
Petra auf dem eventsofa

Hier erfährst Du mehr über Petra

Kurz vor Jahresende noch ein Neuzugang bei eventsofa

Ein herzliches Hallo an Alle, 

ich bin Gina, 27 Jahre jung, geboren und aufgewachsen im wunderschönen Berlin.
eventsofa Team VorstellungAls geborenes Großstadtkind hat es mich Mitte 2014 zum Studieren ins idyllische Potsdam gezogen. Genau genommen nach Babelsberg, an die Filmuniversität Konrad Wolf, wo ich nicht nur ein wenig Filmluft schnuppern kann, sondern auch gleichzeitig im fünften Semester ,,Digitale Medienkultur’’ studiere.
Bei eventsofa werde ich von nun an die Redaktion mit meinen Digital Native Skills und Schreibkünsten verstärken. Die Erstellung des Newsletters “One Location A Week” wird dabei vertrauensvoll in meine Hände gelegt werden. Dieses Vertrauen weiß ich sehr zu schätzen und freue mich riesig darüber, ab dem heutigen Tag als Werkstudentin ein Teil des eventsofa-Teams zu sein.

Erfahre mehr über Gina!

Neuer Wind im Support bei eventsofa

Ab sofort bekommt eventsofa tatkräftige Unterstützung im Customer Support Bereich.

Mein Name ist Stephanie, ich bin 28 Jahre alt und lebe im schönen Sachsen.

Ich interessiere mich sehr für Städte, Lifestyle und Menschen und mag es meine Freizeit an tollen Orten mit den passenden Menschen zu verbringen.

In meiner bisherigen beruflichen Laufbahn stand ich schon immer Kunden mit Rat und Tat zur Seite, nicht nur im Handel, sondern auch als „Locationfinder“.

So kam es, dass ich des öfteren von Touristen um einen Tipp gebeten wurde:

Wo lässt es sich hier am besten ausgehen?

Welche Events gibt es in der Stadt?

Später stellte sich heraus, dass sich meine Spürnase nicht getäuscht hatte, die Gäste hatten sich prächtig amüsiert und die Location weiterempfohlen.

Warum also nicht sein Talent zum Beruf machen?

Und da bin ich nun und darf voller Freude verkünden – Mitarbeiterin im tollen eventsofa Team zu sein!

Was gibt es Schöneres?

Außer Schokolade und Bücher 😉

Ich freue mich sehr auf diese tolle vielversprechende Zeit, mit Euch als Team, den schönen Locations und auf Euch alle da draußen, die eventsofa mit ihren Anfragen zu dem machen was es ist, eine Herzenssache!

Männliche Verstärkung für eventsofa

Liebe Leser,

da Ihr in der nächsten Zeit des Öfteren von mir lesen werdet, möchte ich mich Euch kurz vorstellen.

Mein Name ist Alexander und ich darf mich seit dem 01. Juli als Teil von eventsofa bezeichnen. In den kommenden drei Monaten unterstütze ich als einziges männliches Mitglied das Team Redaktion und bin bereits voller Tatendrang.

eventsofa-Zuwachs Alexander
eventsofa-Zuwachs Alexander

Im Jahre 1995 im beschaulichen Eberswalde in Brandenburg geboren, lebe ich inzwischen seit 14 Jahren in Berlin. Schlagartig habe ich mich in die Stadt und ihre Möglichkeiten verliebt. Daher kam auch für mein Studium nur die Hauptstadt infrage.

Bereits während meiner Schulzeit habe ich meine Leidenschaft für Kommunikation entdeckt. Deswegen bin ich umso glücklicher, dass ich auf eventsofa gestoßen bin. Hier habe ich die Chance, meine Leidenschaft auszuleben und wertvolle Erfahrungen in einem spannenden Umfeld zu sammeln.

Privat trifft man mich vor allem im Fußballstadion. Als Fan besuche ich seit nunmehr zehn Jahren sämtliche Arenen Deutschlands, um mein Team zu unterstützen.

Für mich beginnen nun aufregende drei Monate, in denen ich viel dazulernen möchte und alles daran setzen werde, eventsofa noch bekannter zu machen. Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zeit!